10. April 2022 - Beiträge - Allgemein

Es ist der Geist, der sich den Körper baut

2022 Bewegung

Lust auf Gymnastik bei den Tammer LandFrauen? Wir freuen uns über neue Teilnehmerinnen!

ZUM TERMIN

Üben wollen kommt immer von innen. Training beginnt im Kopf. Dass Bewegung uns gesund hält, ist längst bekannt. Aber oft fehlt die Motivation, mit dem Sport zu starten. Oder es sind Fragen wie – welche Bewegungen haben die beste Wirkung oder wie lange und wie oft soll eine Übung ausgeführt werden, die verhindern, mit dem Training anzufangen.

Das Ziel ist die Gesundhaltung unseres Körpers. Dafür muss der Körper etwas stärker belastet werden als in der bisherigen Routine. Dieser Extra-Reiz veranlasst das System zur Verbesserung. Denn wer immer nur das tut, was er schon sicher kann, verschlechtert sich.

Wer nicht allein trainieren möchte, kann eine Freundin fragen. Bekanntermaßen macht das Training mit einer Trainingspartnerin doppelt so viel Spaß. Ein regelmäßiges Training ist besser als ein heftiges und kurzfristiges. Um diese Routine zu bekommen, sind feste Zeiten unerlässlich. Am besten ist das Training in einer Gymnastikgruppe im LandFrauenverein. Hier vereinen sich mehrere Punkte: Kontinuität, Geselligkeit, erfahrene Übungs- und Kursleiterinnen, Spaß und ein angepasstes Training.